53. Lichterfest in bad Zwesten


Das Lichterfest am letzten Juli-Samstag (29.07.2017) ist die größte jährliche Veranstaltung der
Gemeinde Bad Zwesten.
Dieses Markenzeichen im Reigen der zahlreichen Veranstaltungen lockte in den vergangenen Jahren zwischen 4.000 - 5.000 Besucher auch aus größeren Entfernungen an.

Verbunden ist dieses Fest mit einem großen Aufwand an Organisation und Vorbereitung.

Das Lichterfest kann nur aufrechterhalten werden, wenn sich viele Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich hieran beteiligen und die umfangreichen Arbeiten somit auf viele Schultern verteilt werden.










 

Insbesondere wird noch dringend die Mithilfe für folgende Bereiche benötigt:

1. Kassenbesetzung (Hierzu sind insgesamt im Schichtwechsel 34 Personen nötig):
    Schicht 1: 17.30 - 20.15 Uhr; Zwischenschicht: 19.00 – 21.30 Uhr
    und Schicht 2: 20.00 - 22.30 Uhr.

2. Bestückung der Teichanlagen mit 30 Lichterbecherpyramiden und über
    70 Lichterpaletten am Samstagabend einschließlich Anstecken der Lichter.

3. Aufbau der Garnituren und Sitzbänke (80 Tische und 430 Bänke) am Samstagvormittag
    ab 8.00 Uhr sowie Abbau am Sonntagvormittag gemeinsam mit dem Kur- und
    Verkehrsverein.

4. Aufstellung der Lichterbecher: am Samstagnachmittag ab 12.30 Uhr im Parkgelände
    und anzünden am Abend (auch ältere Kinder und Jugendliche sind hierzu herzlich
    willkommen).

5. Aufräumungsarbeiten im Parkgelände am Sonntagvormittag ab 8.00 Uhr (Einsammeln
    der Lichterbecher zur weiteren Verwendung im nächsten Jahr etc.).

Wir würden uns freuen, wenn sich noch zahlreiche Helferinnen und Helfer zur Verfügung stellen. Für ihr ehrenamtliches Engagement bekommen Sie eine Freikarte zum Eintritt des Lichterfestes.

Ihr Angebot zur Mithilfe nimmt die Tourist-Information, Tel. 773 gern entgegen.
Bitte melden Sie sich bald, damit die Einsatzpläne rechtzeitig erstellt werden können.

Ihre
Tourist-Information Bad Zwesten

 

Hinweis für Beherbergungsbetriebe im Kernort

Der Eintrittspreis für das Lichterfest am Samstag, 29. Juli 2017 beträgt
€ 7,00; gegen Vorlage der Kurkarte oder des Therapieplans der Hardtwaldkliniken, Schüler, Studenten, Soldaten, Schwerbehinderte ab 50 % gegen Vorlage des Ausweises € 6,00; Kinder- und Jugendliche von 14 bis 18 Jahren sowie Inhaber der Ehrenamtscard oder der Jugendleitercard (JULEICA) € 3,50; Kinder unter 14 Jahre kostenlos.

Bitte geben Sie Ihren Gästen die erst am Samstag so spät anreisen, dass sie keine Kurkarte mehr erhalten können, aber das Lichterfest besuchen wollen, den Meldeschein zur Abgabe an der Kasse mit.

Sollte Ihnen dies zu unsicher sein, bzw. nicht feststehen, ob Ihr Gast das Lichterfest besuchen will, geben Sie statt dessen einen „Bestätigungszettel“ mit zur Abgabe an der Kasse.

Hierauf vermerken Sie bitte Ihren Pensionsnamen, den Namen des Gastes, die Anzahl der Mitreisenden sowie den An- und Abreisetag.
Die Meldescheine dieser Gäste geben Sie dann wie bisher am nächsten Werktag in der Tourist-Information ab.